Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anmeldung und Voraussetzung
Voraussetzung für die Teilnahme an den Kursen ist die Beherrschung der lateinischen Schrift und der höchste Schulabschluss im Heimatland (Abitur/Hochschulreife).

2. Zahlung
Die Kursgebühr muss spätestens 3 Tage nach der Zulassung zum Kurs eingezahlt werden. Erst nach Eingang der Kursgebühr ist die Reservierung verbindlich. Eine erneute Zahlungsaufforderung erfolgt nicht.

3. Umbuchung und Rücktritt
Der Rücktritt vom gebuchten Kurs oder die Umbuchung auf einen darauffolgenden Kurs ist möglich bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn. Die Umbuchung erfolgt dann kostenlos. Bei rechtzeitigem Rücktritt werden die Kursgebühren bis auf eine Bearbeitungsgebühr von Euro 50,- zurückerstattet. Bei späterem Rücktritt oder während des laufenden Kurses besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühr bzw. eines Teils davon oder Teilnahme an einem Sprachkurs zu einem anderen Zeitpunkt.

4. Zertifikate und Bescheinigungen
Zeugnis und Teilnahmebestätigung werden am letzten Tag des Kurses ausgestellt. Wer mehr als 20% der Unterrichtszeit fehlt, kann nur eine Teilnahmebestätigung über die reale Anwesenheit im Kurs bekommen. Das Zertifikat TestDaF wird ca. 6 Wochen nach Ablegen der Prüfung per Post versandt.

5. Kursabsage
Ist bis eine Woche vor Beginn des Kurses die Mindestanzahl von Teilnehmern nicht erreicht, kann der Kurs storniert werden.

6. Datenschutz
Das Deutschkolleg Stuttgart erfasst die Daten aus verwaltungstechnischen Gründen elektronisch und gibt diese nicht an Dritte weiter.